Rhododendron – Remscheid

Verzieren Sie Ihren Garten und Balkon in Remscheid mit einer neuwertigen Pflanze. Wetterfest und abwechslungsreich sind nur ein paar Eigenschaften der Rhododendren. Ein saures Erdreich und ein ausgewogene s Verhältnis zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron genauso bei Ihnen in Remscheid zu gedeihen. Zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die riesige Artenvielfalt. Aus diesem Grund ist der Rhododendron auch in Remscheid ein richtiger Blickfang. Die verschiedenen Typen des Rhododendron können demnach das ganze Jahr über erblühen und Ihren Garten dauerhaft dekorieren. Deshalb kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Zusammenstellung der unterschiedlichen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühjahr bis zum Herbst bei Ihnen in Remscheid ihren Garten oder Balkon verschönert. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie jederzeit einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Remscheid interessieren.

Wissenswertes

Allgemeines

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein auffälliges und buntes Blütenmeer. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Hintergrund, dass die Pflanze einen sauren Untergrund auch bei Ihnen in Remscheid benötigt. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten gedeiht, sollte möglichst feine Erde sein.

Rhododendron wächst in vielen Gebieten

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland heimisch. Auch in steppenartigen Gegenden, ebenso wie in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Auch in Remscheid ist es in Folge dessen erdenklich den Rhododendron zu pflanzen. UnModerne Variationen der Pflanze werden oftmals in den asiatischen Ländern gefunden. Besonders in einsamen Bergregionen werden oftmals neue Variationen der Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist infolgedessen auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Sie aus Remscheid gibt es infolgedessen den richtigen Rhododendron.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Auch in Remscheid blüht der Rhododendron vom Frühling bis in den Herbst hinein.
Ein nachhaltiges und bezauberndes Blütenbild erreicht man durch ein Gemisch der verschiedenen Gattungen des Rhododendrons. Von März bis September kann der Rhododendron auch in Remscheid boomen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Die richtige Pflege in Remscheid

Um einen Rhododendron in Remscheid bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Qualität des Bodens sowie ein sinnvoller Standort der Pflanze wichtig. Lehmiger Untergrund sollte mit Erde aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu erhalten. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sich absenken kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Kunden aus Remscheid sind diese Hinweise von immenser Bedeutung. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Kombination von organischen und mineralischen Düngern erfolgen.
Die ausgeblühten Blumenblüten sollten gleichfalls regelmäßig entfernt werden. Geschieht dieses nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Durch dieses mögliche Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht hinderlich sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie rauben. Bei jungen Pflanzen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze bestmöglich verästeln kann und demzufolge ein schönes Wachstum erhält. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Remscheid noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Für diesen Pflanzentyp sind die klimatischen Bedingungenen in Remscheid sehr gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Allg. Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest sein kann.

Das Austrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine immense Gefahr in Remscheid. Wird der Rhododendron immenser Hitze ausgesetzt, so ist dieses schlecht für das Wachstum der Pflanze. In Süddeutschland sollte ein halbschattiger Fleck für die Pflanze erwählt werden. In Norddeutschland hingegen kann der Rhododendron schon in die direkte Sonne gesetzt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Sorte für IhrenGarten oder Balkon in Remscheid zu finden, beraten wir Sie mit Freude ganz persönlich und individuell. Wie oft Sie in Remscheid den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Viel Wasser ist speziell in einem dürren Winter äußerst wichtig für den Rhododendron.

Schnitt der Pflanze

Der richtige Schnitt

Frische Triebe können sich durch das Ausbrechen, wie auch durch das Herausschneiden der alten Blüten entstehen. Besonders die stärker heranwachsenden hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Hier sollten Sie aus Remscheid auch ein Augenmerk drauflegen. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein hübsches und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten entwickeln. Ausreichend ist es oftmals, die Triebknospen zu entfernen. Im Zuge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Diese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Durch diesen geringen Arbeitseinsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Triebe sind mit dieser Methode nicht unüblich.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz empfehlen wir bei Pflanzen, die im vorherigen Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Remscheid verschönern. Modell und Realität sind naturgemäß immer unterschiedlich. Von daher haben wir für Sie aus Remscheid 2 Videos zur korrekten Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Das Vorbereiten zum Umsetzen ist enorm wichtig. Das Loch, in welches die Pflanze eingepflanzt werden soll, ist bevorzugt mit Torf, Humus oder Rhododendronerde vorzubereiten. Die Breite des Lochs sollte groß genug ausgesucht werden. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk gedeiht lieber waagerecht.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron problemlos. Mit der sehr geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen verhältnismäßig einfach möglich, Sie mit genug Boden abzustechen und an einen neuen Aufenthaltsort zu verlegen. Wir stehen unseren Abnehmern aus Remscheid täglich Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Gefährlich für den Menschen

Das Gift der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schlecht für den Menschen sein. Der reine Kontakt mit der Pflanze beim Abschneiden oder Umpflanzen ist im Unterschied dazu gefahrlos. Abschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Indessen konnten auch durch unseren durchgehenden Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritationen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Das stattliche Leistungsangebot und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Kunden aus Remscheid den richtigen Rhododendron. Zukünftig soll unser Bestand auf circa 300 unterschiedliche Arten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen selbstverständlich auch eine Rolle. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt ungefähr bei 10 Euro. Durch die Artenvielfalt, kann dieser Wert auch noch deutlich ansteigen. Mehrere Tausend EUR können bestimmte Gattungen der Pflanze durchaus erreichen.

Zugeschnittene Unterstützung für den Abnehmer

Maßgeschneiderte Beratung für den Kunden

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden individuell und auch auf Remscheid abgestimmt. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Remscheid.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Freude an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Wahl des Standorts bis hin zur Konsistenz des Bodens unterstützen wir Sie spezifisch und umfangreich. Bestimmen Sie die richtige Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schnell zu gefüllt wirken. Somit würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken. Damit Sie in Remscheid das stilvolle Blütenbild auch nachhaltig länger genießen können, sollten Sie die Sorten des Rhododendrons vermischen.

Folglich können Sie die lieblichen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Ratschläge zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Website oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder traditionell ganz persönlich in unserem Laden. Diese Zusammensetzung von Fragen erleichtert Ihnen aus Remscheid hoffentlich die Auswahl der passenden Pflanze. Für den Fall, dass Sie noch zusätzliche Angaben haben müssen, sprechen Sie uns einfach an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Remscheid stets erreichbar und hilft Ihnen beiallen Fragestellungen rund um die Flora. Sie aus Remscheid bald bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Koblenz sind immer bei uns Willkommen.