Rhododendron – Rheinland-Pfalz

Verzieren Sie Ihren Garten und Balkon in Rheinland-Pfalz mit einer neuwertigen Pflanze. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterfest. Ein saurer Untergrund und ein harmonische e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron auch bei Ihnen in Rheinland-Pfalz zu wachsen. Die Vielfalt der Farben, sowie die beachtliche Artenanzahl sind zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem echten Highlight in Ihrem Garten in Rheinland-Pfalz. Die Blütezeit des Rhododendron ist dank der vielen verschiedenartigen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Die Blüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühling bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Rheinland-Pfalz bewundert werden. Aufgrund der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und der beachtlichen Artenvielfalt ist dieses möglich. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Rheinland-Pfalz? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Wissenswertes

In der Regel gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prachtvolles Blütenmeer. Des Weiteren ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Ebenfalls unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Infolge dessen benötigt die Pflanze auch bei Ihnen in Rheinland-Pfalz einen sauren Boden. Feiner und humoser Boden ist der bestmögliche Untergrund für den Rhododendron.

Herkunft der Pflanze

Herkunft des Rhododendrons

Zahlreiche verschiedene Gattungen des Rhododendrons sind heutzutage in Deutschland beheimatet. Die Robustheit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen gedeihen. Auch für Käufer aus Rheinland-Pfalz ist die Pflanze somit geeignet. Im asiatischen Raum werden oftmals neue Arten des Rhododendrons gefunden. Zumeist werden in kleinen Gegenden neue Arten entdeckt. Deswegen steigt die Artenvielfalt der Pflanze nach wie vor stetig. Auch für Sie aus Rheinland-Pfalz gibt es in Folge dessen den richtigen Rhododendron.

Die Blüte

Der Moment der Blüte

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Rheinland-Pfalz bestaunt werden. Um die Blüte nach Möglichkeit nachhaltig auskosten zu können, eignet sich am besten eine Vermischung aus verschiedenen Arten und Sorten des Rhododendrons. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Rheinland-Pfalz boomen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Rheinland-Pfalz richtig pflegen

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Rheinland-Pfalz

Boden und Standort sind wichtige Elemente um einen Rhododendron auch in Rheinland-Pfalz optimal wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Humus auf, um einen geschmackvollen Rhododendron zu bekommen. Dadurch sinkt der pH-Wert und die Pflanze kann bestmöglich wachsen und gedeihen. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wesentliches Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron gleichermaßen bedeutend. Auch in Rheinland-Pfalz sollten Sie diese wichtigen Hinweise berücksichtigen. Die Nährstoffe des Rhododendrons können vorzugsweise durch eine Zusammenstellung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden.
Die ausgeblühten Blumenblüten sollten gleichfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Gerade jüngere Pflanzen haben hier gravierende Schwierigkeiten, wenn dieses nicht geschieht. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Entwicklung von Saatständen. Diese entziehen der Pflanze viel Energie sind aber nicht Schädigend. Bei jungen Gewächsen gilt es im Besonderen auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze bestmöglich verästeln kann und als Folge ein schönes Wachstum erhält. Mit unserem Fachwissen stehen wir allen unseren Abnehmern aus Rheinland-Pfalz gerne zur Verfügung. Die Temperaturen, im Besonderen auch in Rheinland-Pfalz, sind für Rhododendron sehr gut. In der kalten Jahreszeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius wetterfest.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist also eine Gefahr für Ihren Rhododendron in Rheinland-Pfalz. Auch enorme Wärme erschwert das Wachstum des Rhododendrons. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am ehesten geeignet. Im Gegensatz dazu kann man im Norden von der BRD den Rhododendron einfach der Sonne aussetzten.

Lassen Sie sich aus Rheinland-Pfalz angepasst von uns beraten um die beste Sorte, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Die Wetterbedingungen in Rheinland-Pfalz entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron bewässern müssen. Der Rhododendron sollte speziell in einem dürren Winter mit ausreichend Wasser versorgt werden.

Auf den Schnitt kommt es an

Schnitt der Pflanze

Das Entfernen sowie Ausbrechen der alten Pflanzenblüten, können sich neue Triebe der Pflanze entfalten. Insbesondere die kräftig sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Dieses ist auch in Rheinland-Pfalz von Bedeutsamkeit. Gerade jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Genügend ist es oft, die Triebknospen zu entfernen. Dadurch wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Ansatz des Blattes. Durch diesen geringen Einsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Triebe sind mit dieser Handlungsweise nicht unüblich.

Ist Ihre Pflanze in Rheinland-Pfalz im letzten Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu kürzen. Die richtige Pflege ist also relevant. Folglich haben wir zwei Videos für Sie in Rheinland-Pfalz erstellt, damit Theorie und Realität leichter zu verstehen sind.

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Das Präparieren zum Einpflanzen ist enorm wichtig. Rhododendronerde, Humus und Torf eignen sich am besten, um den neuen Platz der Pflanze vorzubereiten. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie des Weiteren ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Der Standort sollte schon sehr breit ausersehen werden , da sich die Wurzeln lieber in diese Dimension ausprägen.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich ungefähr so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu ist keine Schwierigkeit. Durch die kleine Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und umgesetzt werden. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu allen Problemen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Rheinland-Pfalz. Sprechen Sie uns an!

Gefährlich für den Menschen

Nicht zum Verzehr geeignet

Äußerst gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der übliche Kontakt beim Beschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Hierzu beraten wir Sie aus Rheinland-Pfalz natürlich gerne. Das Beschneiden sollte bei hoch sensiblen Personen mit Handschuhen erfolgen. Allerdings konnten auch durch unseren laufenden Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritationen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Kosten

Preise

Das stattliche Leistungsspektrum und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Rheinland-Pfalz den richtigen Rhododendron. Demnächst soll unser Grundstock auf circa dreihundert unterschiedliche Arten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen natürlich auch eine Rolle. Das preisliche Niveau der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen etwa bei 10 EUR. Unter anderem kann auch ein deutlich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. r UIsere Kunden aus Rheinland-Pfalz sind immer mit unserem Preisniveau sehr glücklich gewesen. Bei besonderen Arten der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend Euro gehen.

Beratung durch Experten

Zugeschnittene Beratung für den Abnehmer

Die optimale Pflege, wie auch die Selektion des richtigen Standorts bei Ihnen in Rheinland-Pfalz gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron herrlich wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Erwerb von uns beraten lassen. Die Wahl des optimalen Standortes, die Beschaffenheit der Erde sind hier wichtige Informationen um nachhaltig Spaß am Rhododendron zu haben. Wählen Sie die richtige Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu fulminant sein, kann der Garten schlichtweg zu gefüllt wirken. Demzufolge fällt der Rhododendron weniger in ihrem Garten auf. Die gesunde Mischung der Sorten ist in diesem Fall der goldene Weg, um in Rheinland-Pfalz das schöne Blütenbild nachhaltig auskosten zu können.

Folglich können Sie die hübschen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Gern beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Produktpalette. Auch auf unserer Internetauftritt finden Sie zu allen Pflanzentypn in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausRheinland-Pfalz die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Bei allen Fragestellungen zum Thema Pflanze sind Sie aus Rheinland-Pfalz bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Rheinland-Pfalz in Zukunft bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Saarland sind stets bei uns Willkommen.