Rhododendron für Sachsen-Anhalt

Eine neumodische Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Sachsen-Anhalt zieren. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr winterfest. Um perfekt zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgewogenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron wunderbar aussieht. Die beträchtliche Diversität und die Farbintensivität sind weitere Merkmale, die den Rhododendron zu einem wirklichen Eyecatcher in Ihrem Heim in Sachsen-Anhalt machen. Die verschiedenen Arten des Rhododendron können demnach das ganze Jahr über erblühen und Ihren Garten dauerhaft schmücken. Dadurch kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Zusammensetzung können auch bei Ihnen in Sachsen-Anhalt vom Frühling bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Sachsen-Anhalt interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Allg. Informationen

Meistens gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prachtvolles Blütenmeer. Obendrein ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Dieses hat den Background, dass das Gewächs einen sauren Untergrund auch bei Ihnen in Sachsen-Anhalt benötigt. Feiner und humoser Boden ist der beste Boden für den Rhododendron.

Herkunft

Herkunft des Rhododendrons

Unterschiedliche Sorten des Rhododendrons zählen mittlerweile zu den heimischen Pflanzen. Die Robustheit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen gedeihen. Auch für Käufer aus Sachsen-Anhalt ist die Pflanze damit geeignet. UnNeue Variationen der Pflanze werden häufig in den asiatischen Ländern gefunden. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden häufig Mutationen der Pflanze entdeckt. Daher steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Auch für Ihren Garten in Sachsen-Anhalt gibt es also die passende Pflanze.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Sie können die Glanzzeit des Rhododendrons auch bei Ihnen in Sachsen-Anhalt von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein bewundern. Die Sorten und Artenvielfalt spieltDie Blütezeit kann mit etwas Gewandtheit und einer Beratung durch einen Fachmann sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Die richtige Pflege in Sachsen-Anhalt

Pflegehinweise für den Rhododendron in Sachsen-Anhalt

Um einen Rhododendron in Sachsen-Anhalt bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Beschaffenheit des Bodens sowie ein günstiger Standort der Pflanze wichtig. Von hoher Bedeutung ist es, den Boden mit Humus aufzulockern, wenn es sich um sehr sandigen Boden handelt. Dieses ist notwendig, damit der pH-Wert sich absenken kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wesentliches Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron ebenso bedeutend. Diese relevanten Anhaltspunkte sollten auch Sie in Sachsen-Anhalt einplanen. Die Nährstoffe des Rhododendrons können vorzugsweise durch eine Zusammensetzung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden. Das Extrahieren der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Geschieht dieses nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Durch dieses mögliche Versäumnis entstehen sogenannte Saatstände, welche zwar nicht nachteilig sind, aber der Pflanze sehr viel Kraft entziehen. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte wiederholend auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieseMaßnahme kann die Pflanze sich gut verästeln. Sollten Sie aus Sachsen-Anhalt diesbezüglich noch andere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich mit unserem Können zu Verfügung. Insbesondere in Sachsen-Anhalt sind die Temperaturen für einen Rhododendron optimal. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad C winterfest.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine bedeutende Bedrohung in Sachsen-Anhalt. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron auch gefährlich. Dieses wirkt sich schlecht auf das Wachstum aus. In den südlichen Teilen von Deutschland sollte ein halbschattiger Standort für die Pflanze ausgewählt werden. Im Gegensatz dazu kann man im Norden von der BRD den Rhododendron einfach der Sonne aussetzten.

Wir bieten Ihnen aus Sachsen-Anhalt eine persönliche und individuelle Beratung rund um den Rhododendron und seinen Standort an. Die äußeren Einflüssen in Sachsen-Anhalt entscheiden darüber wie oft Sie den Rhododendron begießen müssen. Viel Wasser ist gerade in einem trockenem Winter sehr wichtig für den Rhododendron.

Der optimale Schnitt

Der richtige Schnitt

Das Abmachen der ausgeblühten Blüten ist wichtig, damit sich neue Pflanzentriebe der Pflanze entwickeln können. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Sorteen des Rhododendrons außerordentlich wichtig. Ein Augenmerk sollten Sie aus Sachsen-Anhalt also genauso darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein schönes Blütenbild äußerst wichtig. Das Entfernen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Somit wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Triebe nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein bisschen Arbeitseinsatz viel erwirken.

Ist Ihre Pflanze in Sachsen-Anhalt im letzten Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu beschneiden. Die richtige Pflege ist also relevant. Daher haben wir zwei Videos für Sie in Sachsen-Anhalt erstellt, damit Theorie und Praxis einfacher zu begreifen sind.

Das Einpflanzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Von wichtiger Bedeutsamkeit ist die Planung beim Ein- oder Umsetzten der Pflanze. Den neuen Standort bereiten Sie am ehesten mit Mutterboden, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Wesentlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk wächst mehr horizontal.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich ungefähr so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne große Mühe machbar. Im Zuge der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit genügend Erdboden abgestochen werden. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Sachsen-Anhalt bei unseren Profis erfahren.

Nicht zum Verzehr geeignet

Gesundheitsschädigend für Menschen

Anfassen und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen gefahrlos. Sollte die Pflanze aber verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefährlich sein. Zu diesem Punkt beraten wir Sie aus Sachsen-Anhalt natürlich gerne. Das Abschneiden sollte bei hoch sensiblen Menschen mit Handschuhen geschehen. Hautirritationen und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen selbst im durchgehenden Umgang mit dem Rhododendron bis heute in keinster Weise festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Das Team der Baumschule Nielsen findet mit Sicherheit auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Garten in Sachsen-Anhalt. Zukünftig soll unser Grundstock auf circa dreihundert unterschiedliche Gattungen anwachsen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Arten logischerweise auch eine Rolle. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen über den Daumen bei 10 EUR. Darüber hinaus kann auch ein deutlich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron möglich sein. r UIsere Kunden aus Sachsen-Anhalt sind immer mit unserem Preisniveau sehr froh gewesen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Typen der Pflanze durchaus erreichen.

Der Kundenkreis im Fokus

Persönliche Beratung für den Kunden

Zugeschnittene Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Sachsen-Anhalt beinhaltet unsere Betreuung. Auch erstrebenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Sachsen-Anhalt gerne.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Vergnügen an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Qualität des Bodens beraten wir Sie spezifisch und umfangreich. Wählen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu fulminant sein, kann der Garten schnell zu voll wirken. Und der ästhetische Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Hintergrund. Die gesunde Mischung der Gattungen ist dabei der beste Weg, um in Sachsen-Anhalt das ästhetische Blütenbild nachhaltig genießen zu können.

Dank der Artenvielfalt in einem möglichen Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons verlängern und somit lange Zeit den geschmackvollen Anblick der Pflanze auskosten. Gerne beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktportfolio. Auch auf unserer Internetpräsenz finden Sie zu allen Pflanzentypn in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Diese Komposition von Fragen erleichtert Ihnen aus Sachsen-Anhalt hoffentlich die Auswahl der geeigneten Pflanze. Für den Fall, dass Sie noch alternative Angaben brauchen, sprechen Sie uns geradewegs an. Bei allen Fragen zum Thema Flora sind Sie aus Sachsen-Anhalt bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Sachsen-Anhalt demnächst bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Sachsen-Anhalt besuchen viele Kunden zu uns, auch aus Schleswig-Holstein beehren uns zahlreiche Käufer.