Rhododendron – Schleswig-Holstein

Schmücken Sie Ihren Garten und Balkon in Schleswig-Holstein mit einer neuartigen Pflanze. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterhart. Ein passendes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Schleswig-Holstein zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Untergrund. Weitere Eigenschaften des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die enorme Sortenvielfalt. Darum ist der Rhododendron auch in Schleswig-Holstein ein wirklicher Hingucker. Die Blüte des Rhododendron ist aufgrund der vielen verschiedenartigen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Die Hochblüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die schönen Blüten können von Frühling bis Herbst in Schleswig-Holstein bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Komposition der verschiedenen Gattungen und Sorten möglich. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Schleswig-Holstein interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Generelle Informationen

Wissenswertes

Das immense und mehrfarbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt meist gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird ebenfalls als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Hintergrund, dass die Pflanze einen sauren Untergrund auch bei Ihnen in Schleswig-Holstein benötigt. Feiner und humoser Boden ist der ideale Untergrund für den Rhododendron.

Das Auftreten der Pflanze

Vorkommen

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind mittlerweile in Deutschland beheimatet. Auch in steppenartigen Gegenden, wie in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Folglich ist die Pflanze auch für unsere Käufer aus Schleswig-Holstein geeignetModerne Varianten des Rhododendrons werden oft in Asien entdeckt. Meistens in kleineren und entlegenen Bergregionen werden neue Arten dieser Pflanze gesichtet. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist infolgedessen auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Auch für Sie aus Schleswig-Holstein gibt es von daher den richtigen Rhododendron.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Rhododendron kann von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein blühen und in Folge dessen auch bei Ihnen in Schleswig-Holstein lange bestaunt werden.
Ein nachhaltiges und bezauberndes Blütenbild man durch ein Gemisch der verschiedenen Spezien des Rhododendrons. Die Glanzzeit kann mit etwas Geschick und einer Beratung durch einen Experten sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Die richtige Pflege in Schleswig-Holstein

Pflegehinweise für den Rhododendron in Schleswig-Holstein

Die Beschaffenheit des Untergrundes sowie der richtige Standort sind gleichwohl relevante Faktoren um den Rhododendron in Schleswig-Holstein prachtvoll wachsen zu lassen. Lehmiger Untergrund sollte mit Humus aufgelockert werden, um eine ansehnliche Pflanze zu erhalten. Dieses ist nötig, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein schönes Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein bedeutender Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Diese wichtigen Hinweise sollten auch Sie in Schleswig-Holstein im Gedächtnis behalten. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Kombination von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Eine gleichmäßige Entfernung der ausgeblühten Pflanzenblüten ist ebenfalls für die Pflanze sehr wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es sonst zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Durch dieses nicht ausgeschlossene Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht nachteilig sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie entziehen. Speziell bei jüngeren Pflanzen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verästeln. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Schleswig-Holstein noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Die Temperaturen, gerade auch in Schleswig-Holstein, sind für Rhododendron sehr gut. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen. Allgemeingültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 Grad winterfest sein kann.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist folglich eine Bedrohung für Ihren Rhododendron in Schleswig-Holstein. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron ebenso gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am günstigsten geeignet. Im Kontrast dazu kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten direkt in die Sonne gepflanzt werden.

Für die richtige Gattung sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Schleswig-Holstein offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich auf Grund der Tatsache der Wetterlage in Schleswig-Holstein. Der Rhododendron sollte im Besonderen in einem dürren Winter mit ausreichend Wasser versorgt werden.

Der richtige Schnitt

Der richtige Schnitt

Neue Triebe können sich durch das Ausbrechen, als auch durch das Entfernen der alten Blüten entfalten. Speziell die stärker wachsenden hybriden Erscheinungsformen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ebenso in Schleswig-Holstein sollte darauf geachtet werden. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein dichtes Blütenbild äußerst wichtig. Ausreichend ist es vielmals, die Triebknospen zu entfernen. In Folge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Jene hat ihren Platz direkt am Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Methode sehr wohl möglich und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erwirken.

Ist Ihre Pflanze in Schleswig-Holstein im letzten Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu kürzen. Zwei Videos, welche die Materie der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir speziell für Schleswig-Holstein erstellt.

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Das Einsetzen der Pflanze

Das Umpflanzen einer Pflanze sollte akkurat vorbereitet werden. Den neuen Standort bereiten Sie bevorzugt mit Mutterboden, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Der Umfang des Lochs sollte groß genug ausgesucht werden. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auserwählen. Das Wurzelwerk wächst eher waagerecht.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron einfach. Mit der äußerst geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen vergleichsweise einfach möglich, Sie mit hinlänglich Erde abzustechen und an einen neuen Aufenthaltsort zu verlegen. Gerne beraten wir Sie zu allen Angelegenheiten rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Schleswig-Holstein. Sprechen Sie uns an!

Vorsicht beim täglichen Umgang

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron problemlos betasten und beschneiden. Allerdings ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefahrvoll sein. Diesbezüglich beraten wir Sie aus Schleswig-Holstein natürlich gern. Das Abschneiden sollte bei hoch sensiblen Menschen mit Handschuhen geschehen. Dennoch konnten auch durch unseren permanenten Umgang mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritationen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Preise

Kosten

Den optimalen Rhododendron finden wir für Sie aus Schleswig-Holstein mit Sicherheit in unserem großen Angebot. Die große Artenauswahl ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Sorte der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine wichtig Rolle. Demnächst soll der Bestand der Baumschule Nielsen auf 300 unterschiedliche Gattungen ansteigen. Die Baumschule Nielsen kann Ihren Kunden aus Schleswig-Holstein auch einen Rhododendron für weniger als 10 Euro offerieren. Nach oben ist es hier jedoch schwierig, eine Begrenzung zu setzen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Erscheinungsformen der Pflanze sehr wohl kosten.

Beratung für den Abnehmer

Individuelle Beratung für den Kunden

Individuelle Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Schleswig-Holstein beinhaltet unsere Betreuung. Auch kostbare Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Schleswig-Holstein gern.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Vergnügen an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Konsistenz des Bodens beraten wir Sie ausführlich und umfangreich. Wählen Sie die richtige Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu groß sein, kann der Garten schlichtweg zu voll wirken. Und der stilvolle Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Hintergrund.
Eine schöne Mischung ist der optimale Weg, um bei Ihnen in Schleswig-Holstein das üppige Blütenbild auf lange Sicht bestaunen zu können.

Daher kann der ästhetische Anblick der Pflanze dank seines Artenreichtums lange genossen werden. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktsortiment. Auch auf unserer Internetseite finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Warenangebot Pflegehinweise.
Für den Fall, dass wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns einfach ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Schleswig-Holstein beistehen können. Bei allen Anfragen zum Thema Pflanzenreich sind Sie aus Schleswig-Holstein bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Schleswig-Holstein in Zukunft bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Thüringen sind immer bei uns Willkommen.