Rhododendron – Schwäbisch-Gmünd

Eine frische Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Schwäbisch-Gmünd zieren. Winterfest und Immergrün sind nur ein geringe Anzahl der Merkmale der Rhododendren. Um perfekt zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgeglichenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron fantastisch aussieht. Weitere Besonderheiten des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die riesige Sortenvielfalt. Infolgedessen ist der Rhododendron auch in Schwäbisch-Gmünd ein praktischer Hingucker. Die Blüte des Rhododendron ist dank der vielen verschiedenartigen Gattungn über das gesamte Jahr verteilt. Dadurch kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Zusammensetzung der verschiedenen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühjahr bis zum Herbst bei Ihnen in Schwäbisch-Gmünd ihre Gartenanlage oder Balkon verschönert. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie tagein, tagaus einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Schwäbisch-Gmünd? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeines

Allg. Informationen

Eine immergrüne Pflanze, die sich meist gegen Mai in ein üppiges Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Infolge dessen benötigt die Pflanze ebenso bei Ihnen in Schwäbisch-Gmünd einen sauren Untergrund. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten gedeiht, sollte möglichst feine Erde sein.

Vorkommen

Das Auftreten der Pflanze

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland einheimisch. In Steppen oder Bergwäldern gedeiht der Rhododendron aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Dadurch ist die Pflanze ebenso für unsere Abnehmer aus Schwäbisch-Gmünd geeignetModerne Varianten des Rhododendrons werden meist in Asien aufgespürt. Nicht selten werden in kleinen Arealen neue Gattungen aufgespürt. In Folge dessen steigt der Artenreichtum der Pflanze fortwährend stetig. Die Sortenvielfalt ist also der Schlüssel für eine stilvolle Pflanze in Schwäbisch-Gmünd.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Von der Frühlingszeit bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Schwäbisch-Gmünd bewundert werden. Eine spezielle Rolle für ein dauernd schönes Blütenbild spielt die Mischung der verschiedenen Arten. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Geschick und einer fachmännischen Betreuung auch in Schwäbisch-Gmünd von März bis September erblühen.

Den Rhododendron in Schwäbisch-Gmünd richtig pflegen

Pflegehinweise für den Rhododendron in Schwäbisch-Gmünd

Um einen Rhododendron in Schwäbisch-Gmünd bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Beschaffenheit des Bodens sowie ein günstiger Standort der Pflanze wichtig. Lehmiger Boden sollte mit Erde aufgelockert werden, um eine geschmackvolle Pflanze zu bekommen. Durch das untermischen von Erde, senkt sich der pH-Wert im Boden und die Pflanze kann sich wundervoll entfalten. Das Düngen der Pflanze sollte im Übrigen auch nicht vernachlässigt werden. Auch für Kunden aus Schwäbisch-Gmünd sind diese Anhaltspunkte von wichtiger Bedeutung. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe. Das Extrahieren der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es andernfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb hinderlich für die Pflanze, entziehen ihr sehr wohl viel Kraft. Ein wiederkehrender Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sollten Sie aus Schwäbisch-Gmünd hierzu noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich mit unserem Sachverstand zu Verfügung. Die Temperaturen, besonders auch in Schwäbisch-Gmünd, sind für Rhododendron sehr gut. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine immense Gefahr in Schwäbisch-Gmünd. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron zusätzlich gefährlich. Dieses wirkt sich schlecht auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron am ehesten geeignet. In Norddeutschland wiederum kann der Rhododendron sehr wohl in die pralle Sonne gepflanzt werden.

Für die richtige Gattung sowie den optimalen Standort bei Ihnen in Schwäbisch-Gmünd bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig Sie die Pflanze bewässern müssen, hängt von den Einflüssen der Natur in Schwäbisch-Gmünd ab. Eine gute Versorgung mit Flüssigkeit ist speziell im Winter für den Rhododendron besonders wichtig.

Auf den Schnitt kommt es an

Auf den Schnitt kommt es an

Neue Triebe können sich durch das Ausbrechen, als auch durch das Herausschneiden der alten Blüten entwickeln. Die hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen angesichts Ihres rapiden und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Jenes ist auch in Schwäbisch-Gmünd von Relevanz. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein schönes Blütenbild besonders wichtig. Das Ausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. In Folge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Selbige befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Methode sind 2-3 neue Pflanzentriebe nicht unüblich. Somit können Sie mit ein wenig Einsatz viel erlangen.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Schwäbisch-Gmünd verschönern. 2 Videos, welche die Thematik der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Schwäbisch-Gmünd erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Das Präparieren zum Einpflanzen ist sehr wichtig. Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Untergrund der Pflanze bestmöglich auf den Rhododendron vorzubereiten. Auch eine gebührende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Wesentlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze wählen. Das Wurzelwerk wächst mehr waagerecht.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich in etwa so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu verlegen ist keine Schwierigkeit. Durch die geringe Wurzeltiefe kann er mit viel Boden abgestochen und bewegt werden. Gerne beraten wir Sie zu allen Problemen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Schwäbisch-Gmünd. Sprechen Sie uns an!

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Betasten und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen harmlos. Sollte die Pflanze allerdings verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefährlich sein. Hierzu beraten wir Sie aus Schwäbisch-Gmünd natürlich gerne. Das Zurechtschneiden sollte bei sehr sensiblen Personen mit Handschuhen erfolgen. Bei unserer durchgehenden Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Ausschlag oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preise

Kosten

Das immense Leistungsspektrum und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Schwäbisch-Gmünd den richtigen Rhododendron. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird zukünftig mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron umfassen. Naturgemäß spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Für Käufer aus Schwäbisch-Gmünd kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR offerieren. Die Abgrenzung ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann dank ihrer Artendiversität bei außergewöhnlichen Typen bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Maßgeschneiderte Beratung für den Kunden

Persönliche Beratung für den Kunden

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden maßgeschneidert und auch auf Schwäbisch-Gmünd abgestimmt. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Schwäbisch-Gmünd.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron großartig wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Wahl des richtigen Standortes, die Struktur der Erde sind hier relevante Informationen um lange Freude am Rhododendron zu haben. Infolge einer zu üppig geratenen Pflanze, kann der Garten schnell vollgestellt aussehen. So gesehen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Also würde der Rhododendron eher im Background wirken. Damit Sie in Schwäbisch-Gmünd das schöne Blütenbild auch nachhaltig länger genießen können, sollten Sie die Typen des Rhododendrons mischen.

Dadurch können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Alle Ratschläge und Kniffe ringsherum um unsere Angebote finden Sie auf unserer Webseite. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausSchwäbisch-Gmünd die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Wenn nicht, sprechen Sie uns bitte an. Die Baumschule Nielsen möchte Ihnen als Abnehmer aus Schwäbisch-Gmünd bei allen Fragen rund um das Thema Flora weiterhelfen. Sie aus Schwäbisch-Gmünd zukünftig bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Schwäbisch-Gmünd besuchen viele Kunden zu uns, auch aus Offenburg beehren uns zahlreiche Kunden.