Rhododendron in St.-Pölten

Verzieren Sie Ihren Garten und Balkon in St.-Pölten mit einer neuen Pflanze. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr winterfest. Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in St.-Pölten zu gedeihen. Ebenso ein saurer Untergrund ist hier von Vorteil. Ein echter Hingucker für Ihren Garten in St.-Pölten ist der Rhododendron wegen seiner Arten- und Farbvielfalt. Die Blüte des Rhododendron ist auf Grund der vielen verschiedenen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Somit ist es auch nicht außergewöhnlich, dass die Blütezeit auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die stilvollen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in St.-Pölten bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Zusammenstellung der verschiedenen Gattungen und Sorten möglich. In unserem Geschäft, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Arten des Rhododendrons direkt mitnehmen oder bestellen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in St.-Pölten interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Wissenswertes

Eine immergrüne Pflanze, die sich im Regelfall gegen Mai in ein immenses Blütenmeer wandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Angesichts dessen benötigt die Pflanze gleichwohl bei Ihnen in St.-Pölten einen sauren Untergrund. Feiner und humoser Boden ist der beste Boden für den Rhododendron.

Herkunft des Rhododendrons

Herkunft

Zahlreiche verschiedene Gattungen des Rhododendrons sind gegenwärtig in Deutschland ansässig. In Steppen oder Bergwäldern gedeiht der Rhododendron durch seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. So gesehen ist die Pflanze auch für St.-Pölten geeignet. Neue Varianten des Rhododendrons werden häufig in Asien gefunden. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden häufig Varianten der Pflanze entdeckt. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist aus diesem Grund auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Auch für Sie aus St.-Pölten gibt es von daher den richtigen Rhododendron.

Die Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Der Rhododendron kann vom Frühling bis in den Herbst hinein blühen und folglich auch bei Ihnen in St.-Pölten lange bewundert werden. hierbei eine große Rolle, um ein andauernd stilvolles Blütenbild des Rhododendrons zu besitzen. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in St.-Pölten aufblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in St.-Pölten richtig pflegen

Die richtige Pflege in St.-Pölten

Wesentliche Bestandteile für einen schönen Rhododendron in St.-Pölten sind der richtige Standort sowie die besondere Qualität des Bodens. Bei sehr sandigem und lehmigem Untergrund ist es von wichtiger Bedeutung, den Boden mit Erde aufzulockern. Dieses ist nötig, damit der pH-Wert sich absenken kann und ein stilvolles Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wesentlicher Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Abnehmern aus St.-Pölten sind diese Anhaltspunkte von wichtiger Relevanz. Durch eine sinnvolle Zusammenstellung von mineralischen und organischen Düngern erhält ein Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Eine regelmäßige Beseitigung der ausgeblühten Pflanzenblüten ist ebenso für die Pflanze sehr wichtig. Geschieht dieses nicht, haben gerade jüngere Pflanzen Probleme. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Bildung von Saatständen. Diese entziehen der Pflanze viel Kraft sind aber nicht schädlich. Ein turnusmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus St.-Pölten noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Auch die klimatischen Bedingungen in St.-Pölten sind für diesen Pflanzentyp sehr gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest.

Für den Rhododendron in St.-Pölten ist der trockene Frost demnach die größte Gefahr. Wird der Rhododendron immenser Wärme ausgesetzt, so ist dieses ungünstig für das Wachstum der Pflanze. Ein Platz im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron im Norden Deutschlands gestellt werden.

Wir offerieren Ihnen aus St.-Pölten eine persönliche und individuelle Unterstützung rund um den Rhododendron und seine Location an. Wie häufig Sie die Pflanze gießen müssen, hängt von den Einflüssen der Natur in St.-Pölten ab. Eine gute Versorgung mit Flüssigkeit ist besonders im Winter für den Rhododendron enorm wichtig.

Schnitt der Pflanze

Schnitt der Pflanze

Neue Triebe können sich durch das Ausbrechen, als auch durch das Entfernen der ehemaligen Blüten wachsen. Im Besonderen die stark wachsenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Jenes ist auch in St.-Pölten von Relevanz. Im Besonderen jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden der Pflanze. Das Ausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entfalten. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Anfang des Blattes. 2-3 Triebe sind mit dieser Methode sehr wohl denkbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erreichen.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in St.-Pölten im letzten Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Anwendung und Konzept sind meist unterschiedlich. Deswegen haben wir speziell für St.-Pölten zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Den Rhododendron optimal umpflanzen

Das Umsetzen einer Pflanze sollte richtig arrangiert werden. Den neuen Standort bereiten Sie am günstigsten mit Humus, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine gebührende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Die Location sollte wirklich sehr breit ausgewählt werden , da sich die Wurzeln eher in diese Dimension entwickeln.

Als Merkmal für die Größe der Wurzeln kann die sichtbare Fläche der Pflanze gesehen werden. Wegen seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron einfach mit genügend Erdboden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Bei Fragen und Problemen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir haben für unsere Abnehmern aus St.-Pölten immer ein offenes Ohr und beraten Sie gerne.

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Anfassen und Abschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen unschädlich. Sollte die Pflanze aber verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefährlich sein. Zu diesem Thema können wir Sie in allen Einzelheiten beraten. Beim Abschneiden sollten hoch sensible Menschen allerdings Handschuhe tragen. In der Tat konnten auch durch unseren täglichen Umgang mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keine Ausschläge oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Kosten

Preise

Das Team der Baumschule Nielsen findet bestimmt auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Balkon in St.-Pölten. Das Repertoire der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 verschiedene Sorten des Rhododendron umfassen. Naturgemäß spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt circa bei 10 EUR. Durch das Artenreichtum, kann dieser Preis gleichwohl noch deutlich ansteigen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Typen der Pflanze durchaus kosten.

Beratung durch Experten

Individuelle Beratung für den Kunden

Die richtige Pflege, wie auch die Auswahl des richtigen Standorts bei Ihnen in St.-Pölten gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron herrlich wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Selektion des optimalen Standortes, die Struktur der Erde sind hier relevante Informationen um nachhaltig Freude am Rhododendron zu haben. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt den Garten geradezu vollgestellt aussehen. Und der stilvolle Anblick des Rhododendrons rückt als Folge in den Background. Sie können das schöne Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine gute Mixtur der Gattungen für Ihren Garten in St.-Pölten aussuchen.

Folglich können Sie die hübschen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Alle Hinweise zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Homepage oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder klassisch ganz persönlich in unserem Laden. Diese Zusammensetzung von Fragen erleichtert Ihnen aus St.-Pölten hoffentlich die Auswahl der geeigneten Pflanze. Sofern Sie noch alternative Daten haben müssen, sprechen Sie uns geradewegs an. Bei allen Fragen zum Thema Pflanze sind Sie aus St.-Pölten bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus St.-Pölten. Unsereins hofft, Sie aus St.-Pölten in Zukunft bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir gewiss auch für unsere Kunden aus Dornbirn jederzeit erreichbar.