Rhododendron für Thurgau

Genießen Sie die Vielfältigkeit des Rhododendrons!Immergrün, ein umwerfendes Blütenbild sowie sehr winterfest sind nur ein paar der Eigenschaften der Rhododendren. Ein gutes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Thurgau zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Die Vielfalt der Farben, sowie die beachtliche Artenanzahl sind zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem wirklichen Blickfang in Ihrem Garten in Thurgau. Die verschiedenen Gattungen des Rhododendron können demnach das ganze Jahr über aufblühen und Ihren Garten permanent dekorieren. Deshalb ist es auch nicht selten, dass die Blüte auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Kombination können auch bei Ihnen in Thurgau vom Frühling bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Allgemeines

Das beachtliche und bunte Blütenmeer des Rhododendrons kommt meist gegen Mai zum vorscheinen. Eine zusätzliche Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Background hinter diesem Begriff lässt sich daraus schließen, das der Rhododendron auch in Thurgau einen sauren Untergrund benötigt. Der optimale Untergrund für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Herkunft der Pflanze

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Viele verschiedene Arten des Rhododendrons sind gegenwärtig in Deutschland ansässig. Auch in steppenartigen Gebieten, wie in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Auch für Kunden aus Thurgau ist die Pflanze aus diesem Grund geeignet. Speziell im asiatischen Raum werden häufig wieder neue Sorten vom Rhododendron entdeckt. Besonders in menschenleeren Bergregionen werden häufig neue Varianten der Pflanze gesichtet. Somit steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine ästhetische Pflanze in Thurgau.

Der Zeitpunkt der Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Thurgau bewundert werden.
Ein nachhaltiges und bezauberndes Blütenbild erlangt man durch eine Mixtur der verschiedenen Spezien des Rhododendrons. Mit ein ein wenig Geschick und der Beratung eins Profis, können Rhododendren bei Ihnen in Thurgau auch von März bis September blühen.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Thurgau

Die Qualität des Untergrundes sowie der richtige Standort sind gleichwohl wichtige Faktoren um den Rhododendron in Thurgau wundervoll wachsen zu lassen. Bei sehr sandigem und lehmigem Untergrund ist es von wichtiger Bedeutsamkeit, den Boden mit Erde aufzulockern. Dadurch senkt sich der pH-Wert und die Pflanze kann bestmöglich entfalten und gedeihen. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron gleichermaßen wichtig. Auch in Thurgau sollten Sie diese wichtigen Anhaltspunkte berücksichtigen. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Komposition von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Entfernen der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es anderenfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht direkt schädlich für die Pflanze, rauben ihr sehr wohl viel Energie. Ein turnusmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sollten Sie aus Thurgau hierzu noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gern mit unserem Wissen zu Verfügung. Insbesondere in Thurgau sind die Temperaturen für einen Rhododendron optimal. Wind und Trockenheit sind gerade in der Winterzeit die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Thurgau speziell bedroht. Wird der Rhododendron gewaltiger Wärme ausgesetzt, so ist dieses hinderlich für das Wachstum der Pflanze. Ein Platz im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten der Bundesrepublik gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Thurgau individuell von uns beraten um die beste Gattung, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Wie oft Sie in Thurgau den Rhododendron gießen müssen, hängt von den Umwelteinflüssen ab. Viel Wasser ist im Besonderen in einem trockenem Winter enorm wichtig für den Rhododendron.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Neue Pflanzentriebe entfalten sich vorzugsweise, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Die hybriden Gattungen des Rhododendrons müssen im Zuge Ihres rasanten und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ebenso in Thurgau sollte darauf geachtet werden. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein schöneses Blütenbild zu realisieren. Genügend ist es häufig, die Triebknospen zu entfernen. Als Folge wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Einen hohen Gewinn können Sie mit diesem geringen Anstrengung erzielen. Pflanzentriebe in der Größenordnung von 2-3 sind sehr wohl im Nachhinein vorstellbar.

Ist Ihre Pflanze in Thurgau im letzten Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu beschneiden. Praxis und Theorie sind meistens voneinander abweichend. Von daher haben wir insbesondere für Thurgau 2 Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Die vorzubereitenden Maßnahmen für das Einsetzen der Pflanze sind von großer Wichtigkeit. Den neuen Standort bereiten Sie am besten mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Für einen schönen Rhododendron sollten Sie darüber hinaus ausreichend Platz in der Breite und Tiefe einplanen. Wesentlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze wählen. Das Wurzelwerk wächst eher waagerecht.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich geschätzt so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Aufwand lösbar. Aufgrund der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit gebührend Erde abgestochen werden. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Thurgau bei unseren Spezialisten erfahren.

Vorsicht beim täglichen Umgang

Nicht zum Verzehr geeignet

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schädlich für den Menschen sein. Der reine Kontakt mit der Pflanze beim Beschneiden oder Umpflanzen ist hingegen unschädlich. Zu diesem Punkt beraten wir Sie aus Thurgau natürlich mit Vergnügen. Das Beschneiden sollte bei sehr sensiblen Personen mit Handschuhen erfolgen. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen sogar im täglichen Umgang mit dem Rhododendron bis dato in keinster Weise festgestellt werden.

Preisleistungsverhältnis

Kosten

Die beachtliche Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Kunden aus Thurgau finden wir gemeinsam den geeigneten Rhododendron. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Erscheinungsform der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine relevant Rolle. Demnächst soll der Grundstock der Baumschule Nielsen auf 300 unterschiedliche Arten ansteigen. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen um den Dreh rum bei 10 EUR. Zudem kann auch ein deutlich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. Alle UIsere Abnehmer aus Thurgau sind immer mit unserem Preisniveau sehr glücklich gewesen. Mehrere Tausend EUR können bestimmte Arten der Pflanze durchaus kosten.

Der Kundenkreis im Fokus

Persönliche Beratung für den Käufer

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden angepasst und auch auf Thurgau optimiert. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des optimalen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Thurgau.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron prächtig wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Erwerb von uns beraten lassen. Die Wahl des genauen Standortes, die Beschaffenheit der Erde sind hier relevante Informationen um lange Vergnügen am Rhododendron zu haben. Bestimmen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schlichtweg zu gefüllt wirken. Und der stilvolle Anblick des Rhododendrons rückt als Folge in den Background. Sie können das stilvolle Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine gute Vermischung der Sorten für Ihren Garten in Thurgau aussuchen.

Als Folge können Sie die stilvollen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Ratschläge und Kniffe rund um unsere Angebote finden Sie auf unserer Internetseite. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Diese Kombination von Fragen erleichtert Ihnen aus Thurgau hoffentlich die Auswahl der passenden Pflanze. Sofern Sie noch andere Informationen benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Thurgau jederzeit zugänglich und hilft Ihnen bei jeglichen Fragen rund um die Flora. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Thurgau. Wir hoffen, Sie aus Thurgau künftig bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus Tessin.