Rhododendron für Vorarlberg

Bepflanzen Sie Ihren Garten oder Balkon mit einer neuen Pflanze.Immergrün, ein umwerfendes Blütenbild sowie sehr winterfest sind lediglich ein paar der Besonderheiten der Rhododendren. Ein gutes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Vorarlberg zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Untergrund. Die beträchtliche Vielzahl und die Farbintensivität sind zusätzliche Besonderheiten, die den Rhododendron zu einem wirklichen Hingucker in Ihrem Heim in Vorarlberg machen. Die beachtliche Artenvielfalt hat unter anderem zur Folge, dass ein Rhododendron zu unterschiedlichen Jahreszeiten blüht. Deshalb ist es auch nicht selten, dass die Glanzzeit sogar über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die schönen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Vorarlberg bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Komposition der unterschiedlichen Erscheinungsformen und Sorten möglich. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Vorarlberg interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Gut zu Wissen

Allg. Informationen

Zumeist gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prächtiges Blütenmeer. Obendrein ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Der Rhododendron wird auch als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Background, dass das Gewächs einen sauren Erdboden auch bei Ihnen in Vorarlberg benötigt. Der beste Untergrund für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Herkunft

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Unterschiedliche Arten des Rhododendrons zählen gegenwärtig zu den beheimateten Pflanzen. Auch in steppenartigen Gebieten, sowie in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Aus diesem Grund ist die Pflanze auch für Vorarlberg geeignet. Insbesondere im asiatischen Raum werden häufig wieder neuartige Gattungen vom Rhododendron aufgespürt. Insbesondere in menschenleeren Bergregionen werden häufig neue Varianten der Pflanze gesichtet. Deswegen steigt der Artenreichtum der Pflanze fortwährend stetig. Auf Grund der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Vorarlberg die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Der Moment der Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Vorarlberg bestaunt werden. Die Sorten und Artenvielfalt spieltDie Hochblüte kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Profi sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Die richtige Pflege in Vorarlberg

Um einen Rhododendron in Vorarlberg bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Konsistenz des Bodens sowie ein günstiger Standort der Pflanze wichtig. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Untergrund haben, lockern Sie diesen mit Muttererde auf, um einen stilvollen Rhododendron zu erlangen. Dieses ist notwendig, damit der pH-Wert sinken kann und ein stilvolles Wachstum der Pflanze beginnen kann. Das Düngen der Pflanze sollte darüber hinaus auch nicht vernachlässigt werden. Auch in Vorarlberg sollten Sie diese relevanten Hinweise beachten. Die Nährstoffe des Rhododendrons können vorzugsweise durch eine Zusammenstellung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden. Das Entfernen der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es anderenfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht direkt nachteilig für die Pflanze, rauben ihr allerdings viel Kraft. Bei jungen Pflanzen gilt es speziell auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze bestmöglich verzweigen kann und als Folge ein schönes Wachstum erhält. Mit unserem Wissen stehen wir allen unseren Käufern aus Vorarlberg gerne zur Verfügung. Für diesen Pflanzentyp sind die Temperaturen in Vorarlberg gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der Winterzeit die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest.

Das Vertrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine immense Gefahr in Vorarlberg. Enorme Hitze schlägt sich auf das Wachstum des Rhododendrons nieder. Ein sehr gut geeigneter Bereich ist ein Fleck mit einer Mischung zwischen Sonne und Schatten. In Norddeutschland hingegen kann der Rhododendron durchaus in die direkte Sonne gepflanzt werden.

Lassen Sie sich aus Vorarlberg maßgeschneidert von uns beraten um die beste Sorte, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Wie oft Sie in Vorarlberg den Rhododendron gießen sollen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Insbesondere in einem sehr trockenen Winter sollten Sie den Rhododendron mit viel Wasser versorgen.

Schnitt der Pflanze

Schnitt der Pflanze

Das Ablösen der ausgeblühten Blüten ist wichtig, damit sich neue Pflanzentriebe der Pflanze entfalten können. Speziell die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Jenes ist auch in Vorarlberg von Relevanz. Insbesondere jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Das Ausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Jene befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Handlungsweise durchaus vorstellbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erzielen.

Ist Ihre Pflanze in Vorarlberg im vergangenen Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu beschneiden. 2 Videos, welche die Thematik der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir speziell für Vorarlberg erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Das Umsetzen einer Pflanze sollte akkurat vorbereitet werden. Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Boden der Pflanze bestmöglich auf den Rhododendron vorzubereiten. Für einen schönen Rhododendron sollten Sie außerdem ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Das Loch sollte erheblich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich eher in die Breite als in die Tiefe entfalten.

Als Kennzeichen für die Größe der Wurzeln kann die visuelle Fläche der Pflanze gesehen werden. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron mühelos. Mit der äußerst geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen vergleichsweise einfach möglich, Sie mit hinlänglich Erdboden abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Gern beraten wir Sie zu allen Problemstellungen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Vorarlberg. Sprechen Sie uns an!

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Betasten und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen ungefährlich. Sollte die Pflanze aber verzehrt werden, kann der Giftstoff der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Zu dieser Problematik können wir Sie ausführlich beraten. Beim Beschneiden sollten hoch sensible Menschen durchaus Handschuhe tragen. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen auch im permanenten Handling mit dem Rhododendron bisher mitnichten festgestellt werden.

Preise

Kosten

Den optimalen Rhododendron finden wir für Sie aus Vorarlberg auf jeden Fall in unserem großen Angebot. Die große Artenauswahl ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Demnächst soll unser Grundstock auf circa 300 verschiedene Sorten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen logischerweise auch eine Rolle. Für Käufer aus Vorarlberg kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR offerieren. Die Begrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann auf Grund ihrer Artendiversität bei speziellen Gattungen bis zu mehreren Tausend Euro kosten.

Beratung für den Abnehmer

Persönliche Unterstützung für den Käufer

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden separat und auch auf Vorarlberg abgestimmt. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des optimalen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Vorarlberg.
Für ein stilvolles und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Beschaffenheit des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu große Pflanze lässt den Garten geradewegs vollgepackt wirken. Dadurch würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken. Sie können das geschmackvolle Blütenbild am längsten genießen, wenn Sie eine schöne Mischung der Gattungen für Ihren Garten in Vorarlberg aussuchen.

Hinsichtlich der Artenvielfalt in einem vorstellbaren Rhododendronbeet können Sie die Blütezeit des Rhododendrons ausdehnen und somit lange den lieblichen Anblick der Pflanze auskosten. Alle Hinweise und Tricks rund um unser Produktsortiment finden Sie auf unserer Onlinepräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausVorarlberg die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Die Baumschule Nielsen möchte Ihnen als Kunde aus Vorarlberg bei allen Fragen rund um das Thema Flora weiterhelfen. Sie aus Vorarlberg in Zukunft bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Im Übrigen sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Wien immer ansprechbar.