Rhododendron in Waadt

Bepflanzen Sie Ihre Gartenanlage oder Balkon mit einer neuwertigen Pflanze.Winterfest und Immergrün sind nur ein kleine Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein saurer Untergrund und ein harmonische e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron gleichermaßen bei Ihnen in Waadt zu wachsen. Ein echter Hingucker für Ihren Garten in Waadt ist der Rhododendron durch seiner Arten- und Farbvielfalt. Durch der enormen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Daher ist es auch nicht selten, dass die Blüte auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Komposition der unterschiedlichen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühling bis zum Herbst bei Ihnen in Waadt ihren Garten oder Balkon verschönert. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Gut zu Wissen

Allg. Informationen

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein auffälliges und buntes Blütenmeer. Eine zusätzliche Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Background hinter diesem Begriff lässt sich daraus schließen, das der Rhododendron auch in Waadt einen sauren Untergrund benötigt. Der optimale Boden für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Herkunft der Pflanze

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Diverse Sorten des Rhododendrons zählen gegenwärtig zu den heimischen Pflanzen. In Steppen oder Bergwäldern gedeiht der Rhododendron auf Grund seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Dadurch ist die Pflanze auch für unsere Kunden aus Waadt geeignetUnModerne Variationen der Pflanze werden häufig in den asiatischen Ländern entdeckt. In der Regel werden in kleinen Regionen neue Gattungen aufgespürt. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist somit auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihre Gartenanlage in Waadt gibt es also die passende Pflanze.

Die Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Rhododendron kann vom Frühling bis in den Herbst hinein blühen und dadurch auch bei Ihnen in Waadt lange bewundert werden.
Ein langfristiges und bezauberndes Blütenbild erhält man durch eine Vermischung der verschiedenen Gattungen des Rhododendrons. Mit ein ein wenig Geschick und der Unterstützung eins Profis, können Rhododendren bei Ihnen in Waadt auch von März bis September aufblühen.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Den Rhododendron in Waadt richtig pflegen

Um einen Rhododendron in Waadt bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Konsistenz des Bodens sowie ein adäquater Standort der Pflanze wichtig. Bei sehr sandigem und lehmigem Untergrund ist es von wichtiger Bedeutsamkeit, den Untergrund mit Muttererde aufzulockern. Durch das untermischen von Muttererde, senkt sich der pH-Wert im Untergrund und die Pflanze kann sich großartig entwickeln. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein zusätzliches wesentliches Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron gleichermaßen relevant. Diese wesentlichen Anhaltspunkte sollten auch Sie in Waadt berücksichtigen. Durch eine sinnvolle Zusammenstellung von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle wesentlichen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum.
Die ausgeblühten Blüten sollten ebenfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es anderenfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Durch dieses nicht ausgeschlossene Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht schädlich sind, aber der Pflanze äußerst viel Kraft rauben. Bei jungen Pflanzen gilt es im Besonderen auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze optimal verästeln kann und folglich ein schönes Wachstum erhält. Sollten hierzu noch Fragen bestehen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen unseren Käufern aus Waadt jederzeit weiter. Für diesen Pflanzentyp sind die klimatischen Bedingungenen in Waadt sehr gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Das Dehydrieren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine große Bedrohung in Waadt. Auch große Hitze beeinträchtigt das Wachstum des Rhododendrons. In den südlichen Teilen von Deutschland sollte ein halbschattiger Standort für die Pflanze ausgewählt werden. Im Kontrast dazu kann man im Norden von der BRD den Rhododendron einfach der Sonne aussetzten.

Lassen Sie sich aus Waadt maßgeschneidert von uns beraten um die beste Sorte, sowie den richtigen Standort bei Ihnen zu finden. Wie oft Sie in Waadt den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Der Rhododendron sollte im Besonderen in einem dürren Winter mit genügend Wasser versorgt werden.

Der optimale Schnitt

Der richtige Schnitt

Neue Pflanzentriebe entwickeln sich am ehesten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Gerade die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ebenfalls in Waadt sollte darauf geachtet werden. Im Besonderen jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Das Herausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Anfang des Blattes. Durch diesen geringen Einsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Pflanzentriebe sind mit dieser Methode nicht unüblich.

Ist Ihre Pflanze in Waadt im vorherigen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu kürzen. Modell und Praxis sind naturgemäß immer unterschiedlich. Darum haben wir für Sie aus Waadt 2 Videos zur genauen Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Das Einsetzen einer Pflanze sollte richtig vorbereitet werden. Den neuen Standort bereiten Sie am besten mit Humus, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Für einen schönen Rhododendron sollten Sie zusätzlich ausreichend Platz in der Breite und Tiefe berücksichtigen. Wesentlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk wächst lieber waagerecht.

Die Hälfte der Pflanze, die über der Erde zu erblicken ist, gilt als Anzeiger für die Breite der Wurzeln. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne große Aufwendung lösbar. Wegen der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit ausreichend Erdboden abgestochen werden. Gerne beraten wir Sie zu allen Anliegen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Waadt. Sprechen Sie uns an!

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron mühelos anfassen und zurechtschneiden. Allerdings ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Der Giftstoff kann für den Menschen gefährlich sein. Zu diesem Thema können wir Sie lang und breit beraten. Beim Beschneiden sollten hoch sensible Menschen dennoch Handschuhe tragen. Hautirritationen und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen sogar im durchgehenden Handling mit dem Rhododendron bisher keineswegs festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Die immense Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Kunden aus Waadt finden wir gemeinsam den passenden Rhododendron. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird zukünftig mehr als 300 unterschiedliche Sorten des Rhododendron einschließen. Selbstverständlich spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Die Baumschule Nielsen kann Ihren Kunden aus Waadt auch einen Rhododendron für unter 10 Euro offerieren. Nach oben ist es hier jedoch schwierig, eine Abgrenzung zu setzen. Bestimmte Gattungen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend Euro kosten.

Der Kundenkreis im Fokus

Der Kundenkreis im Fokus

Individuelle Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Waadt beinhaltet unser Support. Auch kostbare Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Waadt mit Freude.
Für ein ästhetisches und prächtiges Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Konsistenz des Erdreiches bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Wegen einer zu üppig geratenen Pflanze, kann der Garten schnell überladen wirken. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Als Folge fällt der Rhododendron minder in ihrem Garten auf. Die gesunde Mixtur der Typen ist hierbei der goldene Weg, um in Waadt das stilvolle Blütenbild langfristig auskosten zu können.

Daher kann der ästhetische Anblick der Pflanze dank seiner Artenvielfalt lange genossen werden. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Angebote. Auch auf unserer Internetseite finden Sie zu allen Pflanzen in unserem Sortiment Pflegehinweise. Diese Zusammenstellung von Fragen erleichtert Ihnen aus Waadt hoffentlich die Selektion der geeigneten Pflanze. Falls Sie noch andere Daten brauchen, sprechen Sie uns geradewegs an.
Unser Team hilft Ihnen aus Waadt mit Freude und vor allem immer weiter. Mit Ihren Anfragen rund um die Pflanzenwelt sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Waadt. Unsereiner hofft, Sie aus Waadt demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus Wallis.