Rhododendron – Wels

Schmücken Sie Ihren Garten und Balkon in Wels mit einer neumodischen Pflanze. Immergrün, ein bildhübsches Blütenbild wie auch sehr winterfest sind bloß ein paar der Eigenschaften der Rhododendren. Ein harmonisches Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Wels zu gedeihen. Ebenso ein saurer Boden ist hier von Vorteil. Die gewaltige Vielfalt und die Farbintensivität sind weitere Merkmale, die den Rhododendron zu einem echten Hingucker in Ihrem Heim in Wels machen. Die Hochphase des Rhododendron ist wegen der vielen verschiedenartigen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Die Blüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühling bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Wels bewundert werden. Dank der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und der beachtlichen Artenvielfalt ist dieses möglich. In unserem Onlineshop, aber ebenfalls direkt in unserem Geschäft, können Sie eine Vielzahl der Arten des Rhododendrons bestellen oder sogleich mitnehmen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Wels interessieren.

Gut zu Wissen

Gut zu Wissen

Das beachtliche und farbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Eine andere Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Das saure Erdreich, welches die Pflanze auch in Wels zum wachsen und gedeihen braucht, ist der Hintergrund hinter diesem Begriff. Feiner und humoser Boden ist der bestmögliche Untergrund für den Rhododendron.

Das Auftreten der Pflanze

Herkunft

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland beheimatet. Auch in steppenartigen Gegenden, wie in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Auch in Wels ist es infolgedessen denkbar den Rhododendron zu pflanzen. Im asiatischen Raum werden des Öfteren neue Sorten des Rhododendrons aufgespürt. Meistens in kleineren und menschenleeren Bergregionen werden neue Arten dieser Pflanze gesichtet. Aus diesem Grund steigt die Artenvielfalt der Pflanze nach wie vor stetig. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine schöne Pflanze in Wels.

Blütezeiten des Rhododendron

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Auch in Wels blüht der Rhododendron von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein. Um die Pflanzenblüte nach Möglichkeit längerfristig auskosten zu können, eignet sich am besten eine Vermischung aus diversen Arten und Sorten des Rhododendrons. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Wels erblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Die richtige Pflege in Wels

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Wels

Um einen Rhododendron in Wels bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Konsistenz des Bodens sowie ein günstiger Standort der Pflanze wichtig. Lehmiger Erdboden sollte mit Erde aufgelockert werden, um eine ansehnliche Pflanze zu erhalten. Durch diese Schritte kann der pH-Wert sich verringern und ein optimales Wachstum der Pflanze ist gewährleistet. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Abnehmern aus Wels sind diese Hinweise von wichtiger Relevanz. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle relevanten Nährstoffe. Im Übrigen sollte auf das Ausbrechen der ausgeblühten Blüten geachtet werden. Gerade jüngere Pflanzen brauchen diese Pflege, um im Vorfeld keine Schwierigkeiten zu erhalten. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar hinderlich für die Pflanze, entziehen ihr allerdings eine gehörige Portion Kraft. Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist relevant für ein schönes Wachstum der Pflanze. Mit unserem Know-how stehen wir allen unseren Abnehmern aus Wels gerne zur Verfügung. Für diese Pflanze sind die Temperaturen in Wels gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der kalten Jahreszeit die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Das Dehydrieren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine bedeutende Gefahr in Wels. Auch große Wärme erschwert das Wachstum des Rhododendrons. Ein Platz im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. In Norddeutschland hingegen kann der Rhododendron allerdings in die pralle Sonne gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Wels maßgeschneidert von uns beraten um die richtige Sorte, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Wie häufig Sie den Rhododendron begießen sollten, hängt von den Einflüssen der Natur in Wels ab. Der Rhododendron sollte gerade in einem dürren Winter mit genügend Wasser versorgt werden.

Der richtige Schnitt

Der richtige Schnitt

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der alten Pflanzenblüten, können sich neue Pflanzentriebe der Pflanze bilden. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Sorteen des Rhododendrons sehr wichtig. Hier sollten Sie aus Wels auch ein Augenmerk drauflegen. Speziell jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Das Entfernen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Dadurch wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Diese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Pflanzentriebe nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein wenig Arbeitseinsatz viel erreichen.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Wels berücksichtigen. Zwei Videos, welche die Thematik der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Wels erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Von großer Wichtigkeit ist die Planung beim Ein- oder Umsetzten der Pflanze. Das Loch, in welches die Pflanze eingepflanzt werden soll, ist am ehesten mit Torf, Muttererde oder Rhododendronerde vorzubereiten. Die Breite des Lochs sollte groß genug ausgesucht werden. Deutlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze wählen. Das Wurzelwerk wächst vielmehr waagerecht.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich geschätzt so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu ist kein Problem. Durch die geringe Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und versetzt werden. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Wels bei unseren Fachkräften erfahren.

Gesundheitsschädigend für Menschen

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Sie können den Rhododendron einfach anfassen und beschneiden. Allerdings ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Der Giftstoff kann für den Menschen gefährlich sein. Zu diesem Thema beraten wir Sie aus Wels natürlich gern. Das Zurechtschneiden sollte bei sehr sensiblen Menschen mit Handschuhen geschehen. Bei unserer permanenten Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Kosten

Kosten

Das stattliche Leistungsangebot und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Wels den richtigen Rhododendron. Das Repertoire der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 verschiedene Gattungen des Rhododendron beherbergen. Naturgemäß spielen hier Größe und Alter eine Rolle in der Preisstruktur. Die Baumschule Nielsen kann Ihren Abnehmern aus Wels auch einen Rhododendron für weniger als 10 Euro anbieten. Nach oben ist es hier jedoch schwierig, eine Begrenzung zu setzen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Arten der Pflanze durchaus erreichen.

Unterstützung für den Käufer

Unterstützung für den Abnehmer

Maßgeschneiderte Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Wels beinhaltet unsere Betreuung. Auch wertvolle Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Wels mit Freude.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron großartig wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Auswahl des optimalen Standortes, die Struktur der Erde sind hier wichtige Informationen um lange Spaß am Rhododendron zu haben. Wegen einer zu groß geratenen Pflanze, kann der Garten schnell überladen wirken. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Und der geschmackvolle Anblick des Rhododendrons rückt dadurch in den Background.
Eine schöne Mischung ist der optimale Weg, um bei Ihnen in Wels das prachtvolle Blütenbild auf lange Sicht bewundern zu können.

Hinsichtlich der Artendiversität in einem möglichen Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons ausweiten und somit lange Zeit den stilvollen Anblick der Pflanze genießen. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Produktpalette. Auch auf unserer Onlinepräsenz finden Sie zu allen Pflanzen in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausWels die wesentlichsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Bei allen Fragen zum Thema Pflanze sind Sie aus Wels bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Das komplette Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Wels. Wir hoffen, Sie aus Wels künftig bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Wels kommen viele Kunden zu uns, auch aus St.-Pölten beehren uns zahlreiche Kunden.