Rhododendron in Wien

Eine originelle Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Wien zieren. Winterfest und Immergrün sind nur ein wenige Anzahl der Eigenschaften der Rhododendren. Um bestmöglich zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgewogenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron prächtig aussieht. Ein echter Blickfang für Ihren Garten in Wien ist der Rhododendron durch seiner Arten- und Farbvielfalt. Die Blüte des Rhododendron ist dank der vielen verschiedenen Gattungn über das gesamte Jahr verteilt. Somit ist es auch nicht außergewöhnlich, dass die Glanzzeit sogar über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Wien vom Frühling bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Onlineshop, aber ebenfalls direkt in unserem Laden, können Sie eine Vielzahl der Sorten des Rhododendrons in Auftrag geben oder postwendend mitnehmen.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeines

Generelle Informationen

Eine immergrüne Pflanze, die sich meistens gegen Mai in ein beachtliches Blütenmeer wandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Background, dass die Pflanze einen sauren Boden auch bei Ihnen in Wien benötigt. Der optimale Untergrund für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Rhododendron wächst in vielen Gebieten

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Zahlreiche verschiedene Gattungen des Rhododendrons sind mittlerweile in Deutschland heimisch. Auch in steppenartigen Gegenden, wie auch in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Folglich ist die Pflanze ebenfalls für unsere Abnehmer aus Wien geeignetGerade im asiatischen Bereich werden immer wieder neuartige Arten vom Rhododendron aufgespürt. In der Regel werden in kleinen Gegenden neue Gattungen gefunden. Somit steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Auch für Ihren Garten in Wien gibt es also die passende Pflanze.

Blütezeiten des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Der Rhododendron kann vom Frühjahr bis in den Herbst hinein aufblühen und folglich auch bei Ihnen in Wien lange bestaunt werden. Um die Blütezeit nach Möglichkeit auf lange Sicht auskosten zu können, eignet sich am besten eine Vermischung aus verschiedenen Arten und Sorten des Rhododendrons. Mit ein ein klein bisschen Geschicklichkeit und der Unterstützung eins Experten, können Rhododendren bei Ihnen in Wien auch von März bis September blühen.

Den Rhododendron in Wien richtig pflegen

Den Rhododendron in Wien richtig pflegen

Wesentliche Elemente für einen ästhetischen Rhododendron in Wien sind der richtige Standort sowie die besondere Beschaffenheit des Bodens. Von hoher Bedeutung ist es, den Boden mit Mutterboden aufzulockern, wenn es sich um enorm sandigen Boden handelt. Dadurch senkt sich der pH-Wert und die Pflanze kann bestmöglich heranwachsen und gedeihen. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron ebenso bedeutend. Auch für Kunden aus Wien sind diese Anhaltspunkte von immenser Relevanz. Organische und mineralische Dünger liefern dem Rhododendron alle relevanten Nährstoffe. Eine regelmäßige Beseitigung der ausgeblühten Pflanzenblüten ist auch für die Pflanze sehr bedeutend. Gerade jüngere Pflanzen haben hier große Probleme, wenn selbiges nicht geschieht. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar nachteilig für die Pflanze, rauben ihr allerdings eine gehörige Portion Energie. Bei jungen Pflanzen gilt es speziell auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze bestmöglich verzweigen kann und als Folge ein schönes Wachstum erhält. Mit unserem Fachwissen stehen wir allen unseren Käufern aus Wien gerne zur Verfügung. Für einen Rhododendron sind die Temperaturen in Wien gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der Winterzeit die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad C winterfest.

Das Vertrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine große Gefahr in Wien. Auch gewaltige Hitze behindert das Wachstum des Rhododendrons. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am besten geeignet. In Norddeutschland hingegen kann der Rhododendron sehr wohl in die direkte Sonne gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Wien maßgeschneidert von uns beraten um die beste Gattung, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Wie oft der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich auf Grund der Tatsache der Wetterlage in Wien. Insbesondere in einem sehr dürren Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Frische Pflanzentriebe entwickeln sich am besten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Besonders die stärker wachsenden hybriden Arten des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Wien also ebenfalls darauf legen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein dichtes Blütenbild zu kreieren. Die spitzen Triebknospen zu entfernen reicht häufig schon aus. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Jene hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Triebe nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein bisschen Arbeitseinsatz viel erlangen.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in Wien im letzten Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Modell und Realität sind gewiss stets voneinander abweichend. Deshalb haben wir für Sie aus Wien 2 Videos zur richtigen Pflege des Rhododendrons erstellt.

Den Rhododendron optimal umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Das Vorbereiten zum Einpflanzen ist immens wichtig. Den neuen Standort bereiten Sie am ehesten mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Die Location sollte wirklich sehr breit ausersehen werden , da sich die Wurzeln vielmehr in diese Dimension wachsen.

Als Kennzeichen für die Größe der Wurzeln kann die visuelle Fläche der Pflanze gesehen werden. Im Zuge seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron einfach mit genügend Boden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu bewegen. Bei Fragen und Schwierigkeiten zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir haben für unsere Abnehmern aus Wien immer ein offenes Ohr und beraten Sie mit Freude.

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Berühren und Beschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen gefahrlos. Sollte die Pflanze aber verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Beschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen selbst im täglichen Umgang mit dem Rhododendron bisher in keinster Weise festgestellt werden.

Kosten

Preise

Den richtigen Rhododendron finden wir für Sie aus Wien in jedem Fall in unserem großen Angebot. Die große Sortenvielfalt ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Bald soll unser Grundstock auf circa 300 verschiedene Arten anwachsen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Arten selbstverständlich auch eine Rolle. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt etwa bei 10 Euro. Durch das Artenreichtum, kann dieser Preis gleichwohl noch deutlich ansteigen. Die Pflanze kann dank ihrer Artendiversität bei speziellen Gattungen bis zu mehreren Tausend Euro kosten.

Beratung für den Käufer

Der Abnehmer im Fokus

Maßgeschneiderte Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Wien beinhaltet unsere Betreuung. Auch wertvolle Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Wien mit Freude.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron herrlich wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Wahl des richtigen Standortes, die Struktur der Erde sind hier bedeutende Informationen um nachhaltig Vergnügen am Rhododendron zu haben. Bestimmen Sie die optimale Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schlichtweg zu gefüllt wirken. Als Folge fällt der Rhododendron weniger bedeutend in ihrem Garten auf.
Eine gute Mixtur ist der optimale Weg, um bei Ihnen in Wien das prachtvolle Blütenbild nachhaltig länger bestaunen zu können.

Folglich können Sie die hübschen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Ratschläge und Tricks ringsherum um unsere Produktpalette finden Sie auf unserer Internetpräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausWien die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Wien jederzeit ansprechbar und hilft Ihnen beiallen Fragen rund um die Flora. Sie aus Wien in Kürze bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Graz sind stets bei uns Willkommen.