Rhododendron – Wiesbaden

Bepflanzen Sie Ihren Garten oder Balkon mit einer jungen Pflanze.Winterfest und Immergrün sind nur ein wenige Anzahl der Eigenschaften der Rhododendren. Um ideal zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgeglichenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron wunderbar aussieht. Die Vielfältigkeit der Farbtöne, sowie die große Artenanzahl sind zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem echten Hingucker in Ihrem Garten in Wiesbaden. Die verschiedenen Gattungen des Rhododendron können daher das ganze Jahr über blühen und Ihren Garten permanent dekorieren. Somit kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Zusammenstellung können auch bei Ihnen in Wiesbaden vom Frühjahr bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Wiesbaden interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Wissenswertes

Meistens gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prächtiges Blütenmeer. Unter anderem ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Der Rhododendron wird auch als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der saure Boden, den die Pflanze auch in Wiesbaden zum entwickeln und gedeihen braucht, ist der Background hinter diesem Begriff. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten gedeiht, sollte möglichst feine Erde sein.

Das Vorkommen des Rhododendrons

Das Auftreten der Pflanze

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland beheimatet. In Steppen oder Bergwäldern wächst der Rhododendron aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Aus diesem Grund ist die Pflanze auch für Wiesbaden geeignet. Im asiatischen Raum werden oftmals neue Gattungen des Rhododendrons gefunden. Häufig in kleineren und einsamen Bergregionen werden neuartige Gattungen dieser Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist somit auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihre Gartenanlage in Wiesbaden gibt es also die passende Pflanze.

Der Moment der Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Der Rhododendron kann von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein aufblühen und somit auch bei Ihnen in Wiesbaden lange bewundert werden. unter allen diesen Voraussetzungen eine immense Rolle, um ein pausenlos stilvolles Blütenbild des Rhododendrons zu besitzen. Mit ein ein wenig Geschick und der Unterstützung eins Spezialisten, können Rhododendren bei Ihnen in Wiesbaden auch von März bis September blühen.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Pflegehinweise für den Rhododendron in Wiesbaden

Um einen Rhododendron in Wiesbaden bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Beschaffenheit des Bodens sowie ein sinnvoller Standort der Pflanze wichtig. Von hoher Wichtigkeit ist es, den Boden mit Mutterboden aufzulockern, wenn es sich um immens sandigen Boden handelt. Durch diese Maßnahme kann der pH-Wert sich verringern und ein ideales Wachstum der Pflanze ist gewährleistet. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wesentlicher Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Abnehmern aus Wiesbaden sind diese Anhaltspunkte von immenser Bedeutsamkeit. Die Nährstoffe des Rhododendrons können am ehesten durch eine Zusammensetzung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden. Eine gleichmäßige Entfernung der ausgeblühten Blumenblüten ist ebenfalls für die Pflanze sehr bedeutend. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es ansonsten zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Durch dieses nicht ausgeschlossene Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht schädlich sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie entziehen. Zur optimalen Verästelung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Bedeutung, auf den Rückschnitt zu berücksichtigen. Sollten hierzu noch Fragen bestehen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen unseren Abnehmern aus Wiesbaden jederzeit weiter. Insbesondere in Wiesbaden sind die klimatischen Bedingungenen für einen Rhododendron optimal. Denn gerade in der Winterzeit ist es nicht die Kälte, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Allgemeine Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad winterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Wiesbaden sehr gefährdet. Wird der Rhododendron extremer Wärme ausgesetzt, so ist dieses negativ für das Wachstum der Pflanze. Ein Bereich im Schatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron im Norden Deutschlands gepflanzt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Sorte für Ihre Gartenanlage oder Balkon in Wiesbaden zu finden, beraten wir Sie gerne ganz persönlich und individuell. Wie häufig Sie die Pflanze bewässern sollten, hängt von den Einflüssen der Natur in Wiesbaden ab. Speziell in einem sehr nicht feuchten Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Auf den Schnitt kommt es an

Schnitt der Pflanze

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der ehemaligen Pflanzenblüten, können sich neue Triebe der Pflanze entfalten. Speziell die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Dieses ist auch in Wiesbaden von Relevanz. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein schönes Blütenbild überaus wichtig. Genügend ist es vielmals, die Triebknospen zu entfernen. Dadurch wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Diese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Einen hohen Gewinn können Sie mit diesem geringen Aufwand erzielen. Triebe in der Größenordnung von 2-3 sind durchaus im Nachhinein üblich.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in Wiesbaden im vergangenen Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Die richtige Pflege ist also wichtig. Daher haben wir 2 Videos für Sie in Wiesbaden erstellt, damit Theorie und Realität einfacher zu verstehen sind.

Umpflanzen - aber richtig

Ein- und Umpflanzen

Von großer Bedeutung ist die Planung beim Ein- oder Umpflanzen der Pflanze. Das Loch, in welches die Pflanze eingepflanzt werden soll, ist am besten mit Torf, Humus oder Rhododendronerde vorzubereiten. Auch eine gebührende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Das Loch sollte merklich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich eher in die Breite als in die Tiefe entwickeln.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich circa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron problemlos. Mit der sehr geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen vergleichsweise einfach möglich, Sie mit hinlänglich Boden abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Bei Fragen und Anliegen zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir haben für unsere Kunden aus Wiesbaden immer ein offenes Ohr und beraten Sie gerne.

Vorsicht beim täglichen Umgang

Giftig für Menschen

Äußerst gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der normale Kontakt beim Abschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Zu dieser Problematik können wir Sie lang und breit beraten. Beim Beschneiden sollten hoch sensible Menschen nichtsdestotrotz Handschuhe tragen. Bei unserer kontinuierlichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Ausschlag oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Das große Leistungsangebot und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Wiesbaden den richtigen Rhododendron. Zukünftig soll unser Bestand auf circa dreihundert unterschiedliche Sorten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen verständlicherweise auch eine Rolle. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen ca. bei 10 EUR. Unter anderem kann auch ein merklich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron möglich sein. Alle UIsere Abnehmer aus Wiesbaden sind restlos mit unserem Preisniveau sehr glücklich gewesen. Bestimmte Erscheinungsformen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend Euro kosten.

Beratung durch Experten

Unterstützung für den Kunden

Maßgeschneiderte Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Wiesbaden beinhaltet unsere Betreuung. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Wiesbaden mit Vergnügen.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Freude an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Wahl des Standorts bis hin zur Struktur des Bodens beraten wir Sie ausführlich und umfangreich. Bestimmen Sie die richtige Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu groß sein, kann der Garten schnell zu voll wirken. Dadurch fällt der Rhododendron weniger bedeutend in ihrem Garten auf. Die gesunde Mixtur der Sorten ist in diesem Fall der goldene Weg, um in Wiesbaden das schöne Blütenbild längerfristig auskosten zu können.

Somit können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Gern beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Angebote. Auch auf unserer Webseite finden Sie zu allen Pflanzentypn in unserem Sortiment Pflegehinweise. Diese zusammengestellten Fragestellungen beantworten Ihnen aus Wiesbaden hoffentlich die ersten und wesentlichsten Fragen. Ansonsten zögern Sie nicht, uns anzusprechen.
Unser Team hilft Ihnen aus Wiesbaden mit Vergnügen und vor allem ständig weiter. Mit Ihren Fragen rund um das Pflanzenreich sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Sie aus Wiesbaden demnächst bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Darüber hinaus sind wir natürlich auch für unsere Kunden aus Augsburg permanent erreichbar.