Rhododendron für Wuppertal

Eine innovative Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Wuppertal zieren. Winterfest und Immergrün sind nur ein kleine Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein gutes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Wuppertal zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Die Vielfalt der Farben, sowie die große Artenanzahl sind zusätzliche Besonderheiten des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem realen Hingucker in Ihrem Garten in Wuppertal. Die verschiedenen Arten des Rhododendron können demnach das ganze Jahr über aufblühen und Ihren Garten permanent verschönern. Deswegen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Kombination der unterschiedlichen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühling bis zum Herbst bei Ihnen in Wuppertal ihren Garten oder Balkon verschönert. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie ständig einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Wuppertal interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Allgemeines

Allgemeines

Das immense und farbenfrohe Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Ebenfalls unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus schließen, das der Rhododendron auch in Wuppertal einen sauren Untergrund benötigt. Feiner und humoser Boden ist der ideale Untergrund für den Rhododendron.

Herkunft des Rhododendrons

Vorkommen

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland einheimisch. Auch in steppenartigen Gebieten, ebenso wie in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Auch in Wuppertal ist es in Folge dessen möglich den Rhododendron zu pflanzen. Speziell im asiatischen Raum werden häufig wieder neue Sorten vom Rhododendron aufgespürt. Meist werden in kleinen Gegenden neue Gattungen entdeckt. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist daher auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihren Garten in Wuppertal gibt es also die passende Pflanze.

Blütezeiten des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Wuppertal bestaunt werden. Die Sorten und Artenvielfalt spieltVon März bis September kann der Rhododendron auch in Wuppertal erblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Wuppertal richtig pflegen

Die richtige Pflege in Wuppertal

Erhebliche Elemente für einen stilvollen Rhododendron in Wuppertal sind der richtige Standort sowie die besondere Konsistenz des Bodens. Lehmiger Erdboden sollte mit Erde aufgelockert werden, um eine geschmackvolle Pflanze zu bekommen. Dadurch senkt sich der pH-Wert und die Pflanze kann bestmöglich heranwachsen und gedeihen. Das Düngen der Pflanze sollte im Übrigen auch nicht vernachlässigt werden. Diese wichtigen Hinweise sollten auch Sie in Wuppertal beachten. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Zusammenstellung von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Herausschneiden der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Im Besonderen jüngere Pflanzen benötigen diese Pflege, um im Vorfeld keine Probleme zu bekommen. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese rauben der Pflanze viel Kraft sind aber nicht hinderlich. Zur schönen Verästelung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Wichtigkeit, auf den Rückschnitt zu beachten. Mit unserem Sachverstand stehen wir allen unseren Käufern aus Wuppertal gerne zur Verfügung. Speziell in Wuppertal sind die Temperaturen für einen Rhododendron optimal. In der Winterzeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest.

Das Vertrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine enorme Gefahr in Wuppertal. Auch extreme Wärme erschwert das Wachstum des Rhododendrons. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron vorzugsweise geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in Norddeutschland gestellt werden.

Wir bieten Ihnen aus Wuppertal eine persönliche und entsprechend den Wünschen hergerichtete Beratung rund um den Rhododendron und seine Location an. Wie häufig Sie den Rhododendron begießen müssen, hängt von den Einflüssen der Umwelt in Wuppertal ab. Eine optimale Versorgung mit Flüssigkeit ist gerade im Winter für den Rhododendron enorm relevant.

Der optimale Schnitt

Schnitt der Pflanze

Das Entfernen sowie Ausbrechen der ehemaligen Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze entwickeln. Die hybriden Arten des Rhododendrons müssen im Zuge Ihres gradlinigen und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ebendieses ist auch in Wuppertal von Relevanz. Besonders jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Das Herausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Ansatz des Blattes. 2-3 Triebe sind mit dieser Handlungsweise schon denkbar und somit kann man durch geringen Einsatz einen großen Ertrag erwirken.

Ist Ihre Pflanze in Wuppertal im vorherigen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. 2 Videos, welche die Themenstellung der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir speziell für Wuppertal erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Das Einsetzen der Pflanze

Von wichtiger Bedeutsamkeit ist die Planung beim Ein- oder Umpflanzen der Pflanze. Torf, Humus oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Boden der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Für einen geschmackvollen Rhododendron sollten Sie darüber hinaus ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Der Standort sollte allerdings sehr breit gewählt werden , da sich die Wurzeln lieber in diese Dimension ausprägen.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich über den Daumen so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Infolge seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron problemlos mit hinreichend Boden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu bewegen. Bei Fragen und Schwierigkeiten zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir haben für unsere Kunden aus Wuppertal immer ein offenes Ohr und beraten Sie mit Freude.

Vorsicht beim täglichen Umgang

Gefährlich für den Menschen

Berühren und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen gefahrlos. Sollte die Pflanze indessen verzehrt werden, kann der Giftstoff der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Das Anhaben von Handschuhen ist für hochsensible Personen aus Wuppertal von Vorteil. Mit Freude beraten wir Sie zu diesem Thema. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen selbst im täglichen Umgang mit dem Rhododendron bis jetzt nicht festgestellt werden.

Preise

Preise

Den richtigen Rhododendron finden wir für Sie aus Wuppertal mit Sicherheit in unserem großen Angebot. Die große Sortenvielfalt ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Bald soll unser Bestand auf circa 300 verschiedene Arten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen logischerweise auch eine Rolle. Für Abnehmer aus Wuppertal kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR offerieren. Die Abgrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Erscheinungsformen der Pflanze sehr wohl kosten.

Der Käufer im Fokus

Persönliche Beratung für den Kunden

Die richtige Pflege, wie auch die Auswahl des richtigen Standorts bei Ihnen in Wuppertal gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Spaß an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Beschaffenheit des Bodens beraten wir Sie spezifisch und umfangreich. Wählen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu fulminant sein, kann der Garten schlichtweg zu voll wirken. Und der schöne Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Background. Damit Sie in Wuppertal das geschmackvolle Blütenbild auch auf lange Sicht genießen können, sollten Sie die Typen des Rhododendrons mixen.

Dadurch können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Darüber hinaus finden Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Webpräsenz. Diese Kombination von Fragen erleichtert Ihnen aus Wuppertal hoffentlich die Selektion der passenden Pflanze. Sofern Sie noch zusätzliche Angaben haben müssen, sprechen Sie uns einfach an.
Unser Team hilft Ihnen aus Wuppertal gerne und vor allem immer weiter. Mit Ihren Fragestellungen rund um die Flora sind Sie bei uns ausgezeichnet aufgehoben. Sie aus Wuppertal demnächst bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir gerne auch für unsere Kunden aus Bonn immer erreichbar.